Einführung in Docker

In unserer Schulung Einführung in Docker erwerben sowohl Einsteiger als auch Experten wichtige Kenntnisse über Container-Technologien und Docker. Es werden die grundlegenden Konzepte und Praktiken der Containerisierung vermittelt.

Dauer

2 Tage

Kurssprache

Die Seminarsprache ist Deutsch, sofern nicht anders angegeben. Englisch ist auf Anfrage jederzeit möglich.

Zertifizierung

Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses ein Zertifikat.

Zielpublikum

Entwickler, Betreiber und Architekten, die eine solide Grundlage in Docker-Technologien und eine einführende praktische Erfahrung in der Erstellung, dem Versand und dem Betrieb von Docker-Containern wünschen.

Lernziele

Am Ende dieses Kurses sollten erfolgreiche Teilnehmer die folgenden verstehen:

  • was Docker ist
  • wie man Docker-Images erstellt
  • wie man Ports zwischen Docker und dem Host-Betriebssystem zuordnet
  • die Grundlagen des Docker-Netzwerks
  • wie man Volumes für persistenten Speicher verwendet
  • wie man Images taggt
  • was Docker Compose ist
  • etc.
Kursüberblick

  • Einführung in Docker
  • Grundlagen der Containerisierung
  • Erstellen von Images
  • Registry
  • Container steuern
  • Protokollierung
  • Formatbefehl
  • Laufzeitmetriken
  • Persistieren von Daten
  • Prune-Objekte
  • Private Registry
  • Mehrstufige Builds
  • Networking
  • DevOps
  • Docker Compose
  • Best Practices
Unverbindliche Anfrage

Schicken Sie ganz bequem eine unverbindliche Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!